header

August Macke – Hauptsache Farbe

Ein Workshop.
 
Beschreibung Ein Workshop im Kunstmuseum Bonn. Das Kunstmuseum Bonn verfügt über eine bedeutende Sammlung von Werken des Bonner Malers August Macke. In seinen Gemälden spielen Farbe und Licht eine besondere Rolle. Im ersten Teil dieser Lehrerfortbildung lädt uns ein Museumsrundgang mit einer erfahrenen Museumspädagogin zur lebendigen Betrachtung der originalen Kunstwerke August Mackes ein. Wir beschäftigen uns mit den Fragen: Wie wird Farbe von August Macke eingesetzt? Welche Rolle spielt sie als Ausdrucksträgerin in den Bildern des Malers? Welche Wirkung hat sie? Im zweiten Teil werden wir anhand ausgewählter Arbeiten in den Werkräumen bildnerisch-praktisch mit Farben und Formen experimentieren. Neuartige Materialerfahrungen stehen im Vordergrund, die sich für einen kreativen Kunstunterricht nutzen lassen.
   
Adressaten Lehrkräfte, Sozialpädagogische Kolleginnen und Kollegen, OGS Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an Grundschulen. Als Nichtmitglied erhalten Sie nach Anmeldung die Bankdaten zur Überweisung Ihres Teilnahmebetrages.
   
In Kooperation mit VBE Kreisverband Rhein-Sieg
   
Termin Dienstag, 23.02.2016, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
   
Ort Kunstmuseum Bonn, Museumsmeile, Friedrich-Ebert-Allee 2, 53113 Bonn
   
Referent/en Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des Kunstmuseums Bonn
   
Kosten VBE Mitglieder: 0.00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10.00 EUR
   
Anmeldung? Der Anmeldetermin ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

p.roser@vbe-nrw.de