VBE-Logo

Die daktiker: Adolphinum - all inclusive


L
Veranstaltung
Adolphinum all inclusive. Keiner bleibt zurück! Der Titel deutet es schon an: ja, auch am Städt. Adolphinum muss nun inkludiert werden, jeder wird gefördert, ob er will oder nicht. Und dass wir uns nicht missverstehen: bei diesem Thema verstehen Bezirksregierung und Schulaufsicht keinen Spaß. Keiner bleibt zurück, zumindest nicht in der Statistik und dem Portfolio für die Pressekonferenz. Was tatsächlich vor Ort geschieht, sieht zuweilen etwas anders aus, so z.B. wenn Fontanes John Maynard binnendifferenziert auseinander genommen werden soll. Dass auch Smartphones in Klassenarbeiten, renitente Eltern mitsamt Anwalt, Motivationsposter der Landesregierung auftauchen und kommissarische Schulleiter abtauchen, sei nur am Rande vermerkt. Die daktiker arbeiten abends auf der Bühne auf, was tagsüber in Gymnasium, Gesamt- und Förderschule an Witzigem und Aberwitzigem ihr Berufsleben bereichert. Aus den Schulen und Kleinkunsttheatern Nordrhein-Westfalens sind sie kaum mehr wegzudenken und vielerorts regelmäßig im Spielplan. Mit Adolphinum all inclusive präsentieren die daktiker nun ihr mittlerweile 8. Programm rund um das Städtische Adolphinum.

AdressatenBeginn: 19:30 Uhr. Studenten/LAA: 5 Euro
In Kooperation mitVBE Bezirksverband Köln
Termin Freitag, 22.04.2016, 18:30 Uhr
OrtAula der Katholischen Hochschulgemeinde KHG Köln, Berrenratherstr. 127, 50937 Köln
Referent/endie daktiker
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 15,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (17.04.2016) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

c.schumacher@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW