header

Yoga und Entspannung für Lehrer und ihre Schüler

Ein Workshop.
 
Beschreibung Praxisworkshop zum Schnupppern Lehrer und auch Schüler sind hohen schulischen Anforderungen ausgesetzt. Die Kombination aus Yoga, Bewegung, Entspannung, Konzentration und Achtsamkeit kann helfen, sowohl mehr Lebendigkeit als auch Ruhe und Stille in sich zu erleben und stärkt so Erwachsene wie auch Kinder gleichermaßen für den Alltag. Ein bewusster und stetiger Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung, Bewegung und Ruhe fördert sowohl die motorischen und mentalen Fähigkeiten wie auch das respektvolle Miteinander. In diesem Praxisworkshop geht es darum, als Lehrer zunächst einmal wieder selbst in die oft fehlende Entspannung bei permanenter Anspannung zu finden und für den Wechsel von Anspannung und Entspannung zu sensibilisieren, um so diese Erfahrung auch an die Schüler weitergeben zu können. Die an diesem Nachmittag vermittelten Körper - Atem – und Achtsamkeitsübungen, sowie Tiefenentspannungstechniken, sind gut in den eigenen Alltag und auch in den Unterricht und die Praxis des Schulalltags gemeinsam mit den Schülern integrierbar.
   
Adressaten Für Yoga-Interessierte mit und ohne Vorkenntnissen. Bitte in bequemer Kleidung (z. B. Sportkleidung) kommen und eine Yogamatte/Isomatte, Decke und ein Kissen mitbringen.
   
In Kooperation mit VBE Stadtverband Dortmund
   
Termin Mittwoch, 17.02.2016, 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
   
Ort VBE Haus, Westfalendamm 247, 44141 Dortmund
   
Referent/en Julia Scheel, Grundschullehrerin, Yogalehrerin (BYV)
   
Kosten VBE Mitglieder: 0.00 EUR
Nicht-Mitglieder: 0.00 EUR
   
Anmeldung? Der Anmeldetermin ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

v.schmidt@vbe-nrw.de