header

Rucki Zucki aufgepasst! So fördere ich Konzentration und Ruhe in meiner inklusiven Klasse

Ein Workshop.
 
Beschreibung In Zeiten von Inklusion und einem ständigen Wechsel von Kindern durch die aktuelle Flüchtlingsproblematik kommt es zu mehr Unruhe und Lärm im Arbeitsalltag mit Schülern. Der Referent zeigt in diesem Workshop, wie man schon mit ganz einfachen Mitteln Kinder und Jugendliche zur Konzentration, zur Entspannung, zum Zuhören anleiten kann. Es wird ein breites Spektrum an Körper-, Wahrnehmungs- und Konzentrationsübungen vorgestellt bzw. durchgeführt.
• Förderung schulischer Fertigkeiten (Basisförderung) hinsichtlich der Konzentration
• Übungen zur Konzentration und Entspannung
• Über die Stille zur Konzentration
• Praktische Übungen mit dem Regenstab und dem Klangstab
• Praktische Übungen anhand und mit Arbeitsblättern
• Klang und Musik
• Beobachtung und Merkfähigkeit
• Übungen und Rituale
   
Adressaten Lehrer/-innen und sozialpädagogische Kolleginnen und Kollegen an allen Schulformen, OGS-Mitarbeiter/-innen, weitere Interessierte. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Gaby Möllers: T. 02563/20 56 81
   
In Kooperation mit VBE Kreisverband Borken, VBE Kreisverband Coesfeld
   
Termin Montag, 15.02.2016, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
   
Ort DRK-Heim Borken, Röntgen-Str. 6, 46325 Borken
   
Referent/en Rüdiger Kohl, Schulbuchautor, Lehrer, Sozialarbeiter grad.
   
Kosten VBE Mitglieder: 0.00 EUR
Nicht-Mitglieder: 15.00 EUR
   
Anmeldung? Der Anmeldetermin ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

g.moellers@vbe-nrw.de