header

Sprachbildung in allen Fächern – von der Alltags- zur Bildungssprache

Ein Workshop.
 
Beschreibung Die Veranstaltung erläutert, dass Fach- und Sprachlernen unabdingbar miteinander verbunden sind. Das trifft für Kinder mit deutscher Muttersprache ebenso zu, wie für Kinder anderer Herkunftssprachen. Deshalb ist es für Lehrkräfte gerade im Fachunterricht notwendig, sprachliche Schwierigkeiten wahrzunehmen, zu erkennen und diese bei der Planung und Umsetzung ihres (Fach-) Unterrichts zu berücksichtigen.
   
Adressaten Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen, Schulleitungsmitglieder, Erzieherinnen und Erzieher, Sozialpädagogische Kolleginnen und Kollegen
   
In Kooperation mit VBE Stadtverband Bochum
   
Termin Montag, 07.03.2016
   
Ort Hufelandschule,
Hufelandstraße 17, 44801 Bochum
   
Referent/en Kerstin Weimann
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Brigitte Lindner, Tel.: 0234 476458
   
Kosten VBE Mitglieder: 0.00 EUR
Nicht-Mitglieder: 0.00 EUR
   
Anmeldung? Der Anmeldetermin ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

b.lindner@vbe-nrw.de