header

Zaubern im Unterricht

Ein Workshop.
 
Beschreibung Zauberkunststücke sind ein bewährtes pädagogisches Mittel zur Steigerung von Konzentration und Motivation. Sie lassen sich aber auch fachbezogen einsetzen, z. B. in den Bereichen Sprache und Mathematik. Neben einigen theoretischen Aspekten (Anbindung an den Lehrplan, magisches Basiswissen) möchten wir exemplarisch zwei Zauberkunststücke einstudieren, die unmittelbar in der Unterrichtspraxis eingesetzt werden können.
   
Adressaten Erzieherinnen und Erzieher, Sozialpädagogische Fachkräfte, Lehrerinnen und Lehrer der Klassen 1 bis 6
   
In Kooperation mit VBE Bezirksverband Arnsberg
   
Termin Mittwoch, 18.05.2016, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
   
Ort VBE-Haus, Westfalendamm 247, 44141 Dortmund
   
Referent/en Matthias Kürten (Landessprecher des Jungen VBE, Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland)
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Rita Mölders, Tel.: 0231 403519
   
Kosten VBE Mitglieder: 0.00 EUR
Nicht-Mitglieder: 5.00 EUR
   
Anmeldung? Der Anmeldetermin ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

r.moelders@vbe-nrw.de