header

Stress-Weg-Tag: Workshops zum Thema Work-Life-Balance

Ein Workshop.
 
Beschreibung Ablauf (ab 13.30 Stehkaffee)
14:00 Uhr: Begrüßung
14:15 Uhr: 1. Workshoprunde
15:45 Uhr: PAUSE
16:00 Uhr: 2. Workshoprunde
17:30 Uhr: Ende

Workshop Nr.1: Yin-Yoga
Yin-Yoga ist nicht anstrengend und gerade bei Erschöpfung eine wunderbare Möglichkeit dem Körper etwas Gutes zu tun. Durch die Haltezeit der Asanas entschleunigen Sie Ihren Tag: Sie halten inne. Ihr Blick wird zunächst zum Körper und dann nach Innen gelenkt. So beginnen Sie wieder, auf sich selbst zu hören, denn nichts anderes als „Einssein mit dem Selbst“ ist Yoga. In diesem Workshop lernen Sie einige Körperhaltungen, mit denen Sie in eigener Praxis fortfahren und üben können.

Workshop Nr.2: Zeitmanagement - In weniger Zeit mehr erreichen
Zeitmanagement ist die Kunst, seine Zeit optimal zu nutzen. Ein effizientes Zeitmanagement erhöht nicht nur die Effektivität Ihrer Arbeit, sondern steigert Ihre Lebensqualität. In dieser Fortbildung lernen Sie Möglichkeiten der Stressreduzierungen, Techniken des Zeitmanagements und praktische Tipps kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihren Arbeitsalltag zu strukturieren und zu rganisieren, damit Sie echte Zeitsouveränität erlangen.

Workshop Nr.3: Stressbewältigung im schulischen Alltag
Die Arbeit als Lehrkraft konfrontiert Sie mit vielen stressreichen Situationen und besonderen Anforderungen im Schulalltag. Dieser Workshop kann zwar keine Patentrezepte zur völligen Stressvermeidung liefern - aber anhand zahlreicher Strategien und Beispiele werden Ratschläge gegeben, um schrittweise das persönliche Stresserleben zu verringern und den Schulalltag gelassener anzugehen.
   
Adressaten Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen. Geben Sie bei Ihrer Anmeldung eine Rangfolge zu den drei Workshops an. Für einen Mittagssnack (belegte Brötchen, Kaffee und Kaltgetränke) ist auch gesorgt. Informationen bei Nadine Prenger-Berninghoff, n.prenger-berninghoff@vbe-nrw.de
   
In Kooperation mit VBE Kreisverband Heinsberg
   
Termin Mittwoch, 13.04.2016, 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
   
Ort GGS Am Burgberg, Burgstr. 19, 41849 Wassenberg
   
Referent/en WS1 Carmen Schumacher, Landesvorstand Junger VBE NRW; WS2 Sonja Engel, Bezirksvorstand Junger VBE Köln; WS3 Matthias Kürten, Landessprecher Junger VBE NRW
   
Kosten VBE Mitglieder: 0.00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10.00 EUR
   
Anmeldung? Der Anmeldetermin ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

n.prenger-berninghoff@vbe-nrw.de