VBE-Logo

Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen

W
Workshop
Szenisch-schauspielerischer Vortrag. „Nein, mach ich nicht!“ So tönt es täglich aus Millionen Kehlen, wenn Kinder und Jugendliche zu Haus, in Kindergärten, Schulen usw. aufgefordert werden, sich an aufgestellte Regeln zu halten. Rudi Rhode zeigt anschaulich und hautnah, wie Eltern, Lehrer/-innen, Erzieher/-innen und Sozialarbeiter/-innen nach dem „Nein!“ auftreten können, um standhaft und kompetent, aber auch respektvoll und wertschätzend für die Einhaltung von Regeln einzustehen.

AdressatenLehrerinnen und Lehrer aller Schulformen
Termin Donnerstag, 12.05.2016, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort50259 Abtei Brauweiler, Äbtesaal, Ehrenfriedstr. 19, 50259 Pulheim-Brauweiler, Parken auf P3
Referent/enRudi Rhode, Sozialwissenschaftler, Schauspieler, Kommunikations- und Deeskalationstrainer
VeranstalterVBE BV Köln
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (09.05.2016) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

c.schumacher@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW