header

Führung durch die Jahresausstellung des Kolumba-Museums

Ein Workshop.
 
Beschreibung Kolumba ist das Kunstmuseum des Erzbistums Köln, das 1853 als Diözesanmuseum Köln gegründet wurde. Zweitausend Jahre abendländischer Kultur sind in einem Haus zu erleben. In der Kunst mit Werken der Spätantike bis zur Gegenwart. In der Architektur im Zusammenwirken der Kriegsruine der spätgotischen Kirche St. Kolumba, der Kapelle »Madonna in den Trümmern« (1950), der einzigartigen archäologischen Ausgrabung (1973-1976) und dem Neubau nach dem Entwurf des Schweizers Peter Zumthor. Kolumba wird kuratiert von Stefan Kraus, Ulrike Surmann, Marc Steinmann und Barbara von Flüe.
   
Adressaten Alle Interessierte. Der Eintritt wird jeweils individuell an der Kasse bezahlt.
   
In Kooperation mit --
   
Termin Mittwoch, 09.03.2016, 17:30 Uhr
   
Ort Museumseingang Kolumba-Museum Köln
   
Referent/en Kurator/in des Museums
   
Kosten VBE Mitglieder: 0.00 EUR
Nicht-Mitglieder: 5.00 EUR
   
Anmeldung? Der Anmeldetermin ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

thiem.fj@t-online.de