VBE-Logo

Interkulturelles Lernen mit Bilderbüchern

W
Workshop
Sprachliche und kulturelle Vielfalt gehören zu unserem Alltag und bieten zahlreiche Chancen für das Schulleben. Die Unterschiede können aber auch zu Missverständnissen, Vorurteilen und Ablehnung führen. Ein wichtiges Ziel ist deshalb der Ausbau der interkulturellen Kompetenz als Wahrnehmung und Wertschätzung von Mehrsprachigkeit und soziokultureller Verschiedenheit. Dies kann spielerisch durch den Einsatz von Bilderbüchern erfolgen. In diesem Workshop sind Sie eingeladen, in einer Sammlung von Büchern zu stöbern, die man in interkulturellen Klassen einsetzen kann. Im gemeinsamen Austausch werden Qualitätskriterien zur Bücherauswahl erarbeitet und Unterrichtsideen entwickelt.

LAA-Nichtmitglieder zahlen 5,00 EUR.


AdressatenLAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen an Förderschulen, Lehrer/-innen an Grundschulen, Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen, LAA
ThemaUnterricht
Termin Montag, 06.03.2017, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtPfarrheim St. Martin, Heinrich-Hollands-Str. 6, 52070 Aachen
Referent/enSylke Zier, Supervisorin, SAB ZfsL Aachen
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (02.03.2017) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

h.dietz@vbe-ac.eu

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW