VBE-Logo

E16 Classroom Management

F
Fortbildung

Classroom Management: Klassenführung, Verhaltensaufbau, Umgang mit Störungen, schwierige Schüler
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler/-innen wie Lehrperson wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schülerinnen und Schülern und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden.

Ziel dieser Fortbildung ist es, ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch einen Mix der untenstehenden Elemente anzureichern. Gemäß unserer Grundhaltung, dass Lehrpersonen Experten im Klassenzimmer und für Klassenführung sind, wollen wir mit Ihnen gemeinsam die Fortbildungsinhalte so gestalten, dass Sie den größtmöglichen Nutzen davon haben.

In dieser Fortbildung werden Grundlagen vermittelt, Strategien vorgestellt und erprobt. Damit der Transfer in den eigenen Unterricht gelingt, passen Sie bereits im Workshop die erlernten Strategien an Ihre Lerngruppe und an Ihren Unterrichtsstil an. Zudem entwickeln Sie einen Transferplan.

In der Teilnehmergebühr sind ein Mittagessen sowie die Tagungsgetränke enthalten.Sollten Sie Interesse an der Aufnahme in eine Nachrückerliste haben,
können Sie sich hier melden.
Sollte ein Platz frei werden, melden wir uns bei Ihnen.


AdressatenLehrer/-innen aller Schulformen
ThemaKommunikation, Schulpraxis, Unterricht
Termin Dienstag, 21.03.2017, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
OrtVBE-Haus, Westfalendamm 247, 44141 Dortmund
Referent/enMarcus Eckert; Institut LernGesundheit, Lüneburg
AnsprechpartnerGudula Farinella, bildungswerk@vbe-nrw.de, Tel: 0231 420061
KostenVBE Mitglieder: 70,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 105,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (24.02.2017) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

bildungswerk@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW