VBE-Logo

Willkommen im Vorhof zur Hölle

L
Veranstaltung
Lachen Sie herzlich mit uns über die Absurditäten des Schul- und Betreuungsalltags! Ein kurzweiliges Programm mit tiefem Einblick für alle, die Kinder haben, Kinder wollen, das Thema wegen abgeschlossener Aufzucht verdrängt haben, bei Nachbarn unfreiwillig erfolglose Erziehungsstrategien mithören, als Großeltern neue Erfahrungen machen und natürlich für die Spezies, die das Ganze als berufliche Erfüllung wählten... Der kurzweilige Abend besticht durch den Wechsel zwischen treffenden Gesangseinlagen, nachhaltig wirkenden Choreographien und liebevoll überzeichneten Alltagsszenen. In dem zweistündigen Programm bleibt niemand verschont: Irrwege der pädagogischen Berufswahl, Auswirkungen des Traumjobs ins Privatleben, die stets überbehütenden Helikoptereltern oder die Zeit des Mittagessens aus Sicht der Pädagogen im Offenen Ganztag. Auch die Seele der Schule, Hausmeister Heinz Krabottke, weiß von interessanten Schulinterna zu berichten.

AdressatenAlle Interessierten, Lehrer/-innen an Grundschulen, Schulsozialarbeiter/-innen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Lehrer/-innen und sozialpädagogische Kolleginnen und Kollegen an Grundschulen, OGS-Mitarbeiter/-innen, weitere Interessierte
ThemaSonstige
In Kooperation mitKV Coesfeld
Termin Donnerstag, 06.04.2017, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
OrtPädagogisches Zentrum, Holtwicker Str. 4, 48653 Coesfeld
Referent/enGrundschulkabarett Lehrgut
VeranstalterVBE BV Münster
AnsprechpartnerMarion Rebohle,, m.rebohle@vbe-nrw.de, Tel: 02541 72911
KostenVBE Mitglieder: 5,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 15,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (23.03.2017) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

m.rebohle@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW