VBE-Logo

Konfliktgespräche professionell und erfolgreich führen

F
Fortbildung

Eine gute Zusammenarbeit zwischen Erzieherinnen und Eltern im Interesse des Kindes ist enorm wichtig, einfach ist es manchmal aber ganz und gar nicht und stellt selbst gestandene Profis vor Herausforderungen. Das Seminar zeigt auf, wie man Eltern mit „ins Boot holt“, wie gemeinsam Ziele und Erwartungen geklärt bzw. erarbeitet und konstruktiv Lösungen gefunden und Konflikte vermieden werden können. Formell, aber auch informell eine regelmäßige, respektvolle und ermutigende Kommunikation mit den Eltern zu pflegen, hilft in der Regel bei den Bemühungen, mit den Eltern bei der Erziehung der Kinder an einem Strang zu ziehen. In der Weiterbildung werden Grundlagen der ressourcenorientierten Gesprächsführung praxisnah vermittelt. Es geht darum, die eigene Gesprächs- und Beratungskompetenz zu erweitern und Sicherheit im Umgang mit den Eltern zu erlangen. Die erarbeiteten Gesprächsstrategien können anhand von Beispielen aus Ihrem Alltag direkt umgesetzt und anschl. Reflektiert werden werden. Die professionelle Kommunikation in der Einrichtung und der offene Austausch mit den Eltern fördert dauerhaft und nachhaltig die gegenseitige Akzeptanz, senkt den Stresslevel und stärkt die professionelle Rolle der pädagogischen Fachkräfte und Lehrerinnen.


AdressatenLehrer/-innen aller Schulformen, OGS-Mitarbeiter/-innen, Schulsozialarbeiter/-innen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen
ThemaKommunikation, Konfliktmanagement, Persönlichkeitsentwicklung, Schulpraxis
Termin Mittwoch, 14.03.2018, 9:00 Uhr bis Donnerstag, 15.03.2018, 15:00 Uhr
OrtHotel Albert, Borkener Straße 199, 46282 Dorsten
Referent/enAngela Stauten-Eberhardt, Lehrerin, zertifizierte STEP Kursleiterin und Medienpädagogin, systemische Beraterin FH Müster (i.A.)
VeranstalterVBE Recklinghausen
AnsprechpartnerKlaudia Heisig, k.heisig@vbe-nrw.de, Tel: 02864 883600
KostenVBE Mitglieder: 35,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 50,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (01.02.2018) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

k.heisig@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW