VBE-Logo

Mehr Spaß haben (unter Umständen) - Aktive Spiel- und Kreativmethoden aus dem Improvisationstheater

W
Workshop

Links und rechts vom Plan liegen oft die unterhaltsamen kleinen Freiräume, in denen geatmet werden darf. Dort ist u.a. Spielen gefragt. Folgende Anregungen zum Trainieren des Improvisierens werden in der Veranstaltung gegeben: • Sprachspiele • Körperspiele • Gruppenspiele Unter welchen Umständen Spaß begünstigt wird, wird in diesem aktiven Workshop erklärt und vorgelebt.


AdressatenAlle Interessierten, Erzieher/-innen, LAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen aller Schulformen
ThemaKommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Teamentwicklung, Unterricht
Termin Dienstag, 27.02.2018, 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
OrtBonifatiushaus, Ulmenstraße 30, 59557 Lippstadt
Referent/enMarvin Meinold, professioneller Schauspieler für Improvisationstheater und seit Jahren als Trainer für Spontaneität und Kommunikation deutschlandweit unterwegs. Mit seinem eigenen Ensemble „Die Stereotypen“ oder als Gastspieler am Stadttheater in Bielefeld und als festes Mitglied des bekanntesten deutschen Improvisationstheaters „Springmaus“ begeistert er mit seinem frischen Humor seit vielen Jahren Menschen jeden Alters. Seit zwei Jahren gehört er auch zum Trainerteam des deutschen Instituts für Humor in Leipzig.
VeranstalterVBE Soest
AnsprechpartnerElisabeth Meinold, elisabeth@meinold.de, Tel: 02902 3777
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (26.02.2018) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

j.bonna@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW