VBE-Logo

M45 Mitarbeitermotivation & gesunde Führung

F
Fortbildung

„Die einen rudern und die anderen gucken raus“ – so ein recht häufig gezeichnetes Bild, wenn man über Schulentwicklung oder Gestaltung des Schullebens spricht.

Schulen, die sich auf den Weg zur ‚gesunden Schule‘ begeben und Prozesse anstoßen, um Belastungen zu reduzieren kommen dann paradoxerweise genau an diesen Belastungen ins Straucheln: Nicht selten sind Mitarbeiter bereits zu belastet oder weisen aufgrund von ungünstigen Vorerfahrungen Resignationstendenzen auf, um Schule mit zu gestalten. Auf der gegenüberliegenden Seite entstehen häufig Missmut und Frustrationen, wird dies dann den betroffenen Kolleginnen und Kollegen entgegengebracht, verstärkt dies meist nur den Rückzugsprozess. Hier erfordert es Sensibilität in der Eröffnung von motivorientierter aber auch ressourcenschonender Partizipation.

Abgeleitet aus dem Ansatz gesunder Führung & gesunder Selbstführung lernen Sie Strategien kennen, die Sie in Bezug auf Ihr Kollegium zur Fokussierung der Mitarbeitermotivation prüfen und anpassen. Im Speziellen werden Sie sich mit Strategien und Übungen aus den Themenbereichen Wertschätzungskultur im Kollegium, Motivorientierung und Gesprächsführung beschäftigen.

1. Tag 

Salutogene Führung und Selbstführung von und für Schulleitungen  

Ø  Grundlagen Stress, Salutogenese und Lehrergesundheit 

Ø  Effektive Strategien zur Stress- und Emotionsregulation  

o   Generierung positiver Emotionen 

o   Achtsamkeit im Schulalltag 

o   Regenerationsmöglichkeiten finden und planen 

o   Erfolgswürdigung und Selbstwertschätzung
 

Ø  Kognitive Antreiber – Stressverstärker bei Mitarbeitern erkennen und im Führungsstil berücksichtigen 


2. Tag
Motivorientierte Gesprächsführung und psychologische Verträge zur Stärkung der Mitarbeitermotivation 

Ø  Handlungsmotive und Motivationsquellen erkennen 

o   Werte- und Entwicklungsquadrat 

o   Psychologischer Vertrag 

o   Wertschätzung im Kontext des eigenen Menschenbilds und Führungsstils 

o   Elemente motivorientierter Gesprächsführung

In der Teilnehmergebühr sind die Übernachtung und Verpflegung enthalten.


AdressatenSchulleitung, und erweiterte Schulleitung
ThemaGesundheit, Kommunikation, Personalführung
Termin Donnerstag, 06.12.2018, 14:00 Uhr bis Samstag, 08.12.2018, 13:00 Uhr
Ortdbb-forum siebengebirge, An der Herrenwiese 14, 53639 Königswinter-Thomasberg
Referent/enTagungsleitung: Alfred Kruft, Dipl.-Päd.
Referenten: Dr. Torsten Tarnowski, Laura Jordaan; Institut für LernGesundheit, Lüneburg
VeranstalterVBE Bildungswerk
AnsprechpartnerGudula Farinella, bildungswerk@vbe-nrw.de, Tel: 0231 420061
KostenVBE Mitglieder: 180,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 240,00 EUR
Anmeldung Die Veranstaltung ist ausgebucht, doch Sie können sich auf die Nachrückerliste setzen.

Anmeldeschluss: 05.11.2018 | Freie Plätze: 0 (1 Interessenten auf der Nachrückerliste).



VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW