VBE-Logo

Extremistischer Salafismus und Prävention

V
Vortrag

Was ist "Salafismus" und was ist "der Islam"? Wo ist die Grenze zwischen konservativ gelebter Religiosität und extremistischer Ideologie? Was tun, wenn ich in meinem Umfeld Veränderungen feststelle, die mir Sorge bereiten? Wie gehe ich damit um, wenn sich Jugendliche und junge Erwachsene zu der salafistischen Ideologie hingezogen fühlen? Und was können Anzeichen für eine beginnende Radikalisierung sein? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es für mich als Lehrkraft? An diesem Nachmittag möchten wir diese und andere Fragen gemeinsam mit Ihnen beleuchten und dazu beitragen, ein klareres Bild über die salafistische Szene zu bekommen. "Wegweiser" ist ein innovatives Präventionsprogramm des Ministeriums für Inneres und Kommunales NRW gegen extremistischen Salafismus. Eine anschließende Weiterführung in Form von Workshops in den nächsten Monaten ist möglich.


AdressatenAlle Interessierten, Fachleiter/-innen, LAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen aller Schulformen, OGS-Mitarbeiter/-innen, Schulleitung, Schulsozialarbeiter/-innen, Seniorinnen/Senioren, Sonstige, Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Studierende
ThemaGewaltprävention, Integration, Kommunikation
Termin Dienstag, 25.09.2018, 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr
OrtHotel Brintrup , Roxeler Straße 579, 48161 Münster-Roxel
Referent/enWegweiser aus Münster
VeranstalterVBE Münster
AnsprechpartnerCarmen Harms, c.harms@vbe-nrw.de, Tel: 0251 88740
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 15,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (09.09.2018) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

c.harms@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW