VBE-Logo

Gewaltfreie Kommunikation - Gespräche führen, die verbinden und Lösungen ermöglichen -

F
Fortbildung

In diesem Seminar wird zur weiteren Vertiefung und Einübung der Methode der Gewaltfreien Kommunikation ein Ausbau bereits erworbener Kenntnisse angeboten. Neben weiteren Informationen zu den Grundelementen der Gewaltfreien Kommunikation wird vor allem an den von den Teilnehmenden mitgebrachten Erfahrungen und Situationen diese Art der Kommunikation in unterschiedlichen Übungsformen trainiert. Grundkenntnisse werden für diese Veranstaltung vorausgesetzt.

Parken auf P3, von Werth-Str.


AdressatenLehrer/-innen aller Schulformen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen
ThemaGewaltprävention, Konfliktmanagement
Termin Dienstag, 12.02.2019, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtAbtei Brauweiler - Mathildensaal, Ehrenfriedstr. 19, 50259 Pulheim-Brauweiler
Referent/enHerbert H. Warmbier, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation
VeranstalterVBE BV Köln
AnsprechpartnerCarmen Schumacher, c.schumacher@vbe-nrw.de
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (01.02.2019) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

c.schumacher@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW