VBE-Logo

Mathemagie – Zaubern mit Zahlen und Formeln

W
Workshop

Kinder lieben Zauberkunststücke. Warum also diese nicht für den eigenen Mathematikunterricht nutzen? Mit dem geschickten Nutzen der Grundrechenarten, mathematischen Zusammenhängen und optischen Täuschungen sind schon Kinder ab Klasse 1 in der Lage, mathematische Zauberkunststücke vorzuführen. Im Vordergrund steht dabei nicht die „mathematische Theorie“ hinter den Kunststücken, sondern die Freude am Rechnen, Knobeln und der Mathemagie. Die Kunststücke eignen sich schwerpunktmäßig für die Klassen 3-7.

Wenn gewünscht, kann ein Skript für voraussichtlich etwa 10 € erworben werden.


AdressatenLAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen an Förderschulen, Lehrer/-innen an Grundschulen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen, und Lehrer/-innen an weiterführenden Schulen der Klassenstufen 5 und 6
ThemaUnterricht
Termin Mittwoch, 03.04.2019, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtGGS Am Friedenspark, Netzestraße 12, 51371 Leverkusen (Rheindorf)
Referent/enMatthias Kürten, Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland, David Copperfield´s "PROJECT MAGIC", u. a.
VeranstalterVBE Leverkusen
AnsprechpartnerAgnes Skorupa, a.skorupa@vbe-nrw.de
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (01.04.2019) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

a.skorupa@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW