VBE-Logo

Datenschutz in schulischen Kontexten

F
Fortbildung

DSGVO und Datenschutzgesetz NRW: Grundsätze der Datenverarbeitung und Auswirkungen im Schulbereich
- Was muss ich wissen? Datenschutzmaßnahmen im privaten und dienstlichen Bereich
- Was kann/muss ich machen? Vorschriften zum Datenschutz in der Schule und bei der Verarbeitung personenbezogener Daten: Schulgesetz, VO-DV I und II, Dienstanweisung zur Nutzung privater Endgeräte
- Welche Pflichten und welche Rechte habe ich? Gibt es Spielräume? Die Rolle des Datenschutzbeauftragen
- Welche Aufgaben hat er und wie kann ich seine Kompetenz nutzen? Datenschutz bei der Nutzung von LOGINEO
- Was ändert sich bei der Nutzung von LOGINEO? Forderungen des VBE an die politischen Gremien

Offener Beginn ab 15:30 Uhr.


AdressatenAlle Interessierten, Lehrer/-innen aller Schulformen, Personalräte, Schulleitung, Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Die Veranstaltung ist nur für VBE-Mitglieder geöffnet.
ThemaOrganisation
Termin Dienstag, 18.09.2018, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
OrtAmber Hotel, Schwanenstr. 27, 40721 Hilden
Referent/enAndreas Stommel, Referent für Datenschutz und Digitalisierung
VeranstalterVBE BV Düsseldorf
AnsprechpartnerWinfried Godde, w.godde@vbe-nrw.de, Tel: 02131 44657
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 0,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (14.09.2018) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

w.godde@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW