VBE-Logo

Durchgängige Sprachbildung im Matheunterricht

W
Workshop

Noch eine „neue“ Herausforderung! Wie kann es gelingen, auch diesen Baustein noch in den zeitlich begrenzten Schulvormittag zu integrieren? Ein MUSS, wenn man sich die Bedeutsamkeit der Bildungssprache bewusst macht. Sprache ist das wichtigste Instrument, um zu interagieren, zu kommunizieren und zu argumentieren. Die Bildungssprache ist von essentieller Bedeutung, um Einsichten in mathematische Strukturen und Gesetzmäßigkeiten zu gewinnen. Kompetenzen, die der Lehrplan in jedem Unterrichtsfach schon lange einfordert und denen wir zunehmend mehr Raum geben müssen, weil im häuslichen Umfeld immer weniger kommuniziert wird. Was also können wir tun gegen die mangelnde Ausdrucksfähigkeit der Kinder? Wie kommen wir von der Alltagssprache zu einer fundierten Bildungssprache? Wie können wir auch Schülereltern für Bildungssprache sensibilisieren? In diesem Workshop bekommen Sie Tipps und Ideen für den Unterrichtsalltag. Die vorgestellten Praxisbeispiele zeigen, wie man Bildungssprache im Unterricht implementieren kann, ohne die Mathematik zu vernachlässigen. Wir geben Anregungen und stellen Möglichkeiten vor, wie Kinder selbstständig die mathematische Fachsprache einüben können, ohne dass Sie als Korrektiv immer präsent sein müssen. Zudem werden Lehrwerke und Materialien vorgestellt, die der Sprachbildung und Sprachförderung Rechnung tragen. Anregungen zur Sensibilisierung der Schülereltern bezüglich einer Fachsprache werden den Workshop abrunden.


AdressatenAlle Interessierten, LAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen an Förderschulen, Lehrer/-innen an Grundschulen, Lehrer/-innen an Primusschulen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Lehrkräfte für die Klassen 1 - 4
ThemaKommunikation, Schulpraxis, Unterricht
Termin Samstag, 17.11.2018, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
OrtGS Am Homersen, Rüggesiek 11, 33719 Bielefeld
Referent/enDagmar Bitter, Grundschullehrerin
VeranstalterVBE Bielefeld
AnsprechpartnerSandra Helfer, s.helfer@vbe-nrw.de
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10,00 EUR
Anmeldung Online-Anmeldung

Anmeldeschluss: 12.11.2018 | Freie Plätze: 17



VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW