VBE-Logo

Hochbegabung und begabungsgerechter Unterricht

W
Workshop

In diesem Workshop gehen wir der Frage nach, wie sich eine besondere kognitive Begabung eines Kindes zeigen kann und wodurch Lehrer und Eltern aufmerksam warden könnten. Eine schulische Herausforderung können die Prinzipien eines begabungsgerechten Unterrichts sein, die in diesem Workshop vorgestellt werden. Hier liegt der Schwerpunkt auf Beispielen und Materialien aus der Grundschule, deren Ansatz auf die Sekundarstufe übertragen werden kann. Die Referentinnen Sandra Helfer und Michaela Rosenstock sind Grundschullehrerinnen und als fachliche Beraterinnen für den Bereich "Besondere Begabungen von Kindern im Grundschulalter" tätig.


AdressatenLAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen an Gemeinschaftsschulen, Lehrer/-innen an Grundschulen, Lehrer/-innen an Hauptschulen, Lehrer/-innen an Primusschulen, Lehrer/-innen an Realschulen, Lehrer/-innen an Sekundarschulen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen
ThemaSchulpraxis, Unterricht
Termin Mittwoch, 19.09.2018, 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtKreishaus Minden, Portastrasse 13, 32423 Minden
Referent/enSandra Helfer und Michaela Rosenstock
VeranstalterVBE Minden
AnsprechpartnerFriederike Koltermann, f.koltermann@vbe-nrw.de, Tel: 0173 7449814
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (14.09.2018) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

f.koltermann@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW