VBE-Logo

E10 English is fun! - Writing Class Plays

F
Fortbildung

Kleine Theaterstücke im Englischunterricht zu spielen, ist sehr beliebt bei den Kindern und eine sehr lebendige Form, die Sprache aktiv zu gestalten!

In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie zu verschiedenen Bilderbüchern selbst einfache, aber originelle Theaterstücke schreiben können, wo sogar die gesamte Klasse mitwirken kann. Dies wird gemeinsam erarbeitet und sehr praxisnah in Kleingruppen ausprobiert.

Darüber hinaus präsentiert die Referentin ein Theaterstück, das sie extra für den Abschluss der Grundschule und Übergang in die weiterführende Schule geschrieben hat. Dieses beinhaltet alles, was thematisch und grammatikalisch in der Grundschule gelernt wurde, und greift minimal vor, um auf die 5. Klasse vorzubereiten. Inhaltlich richtet sich das Theaterstück gegen Mobbing in der Schule.

Hier wird Ihnen die Referentin die Methodik vermitteln, ein freies Theaterstück zu schreiben, und Möglichkeiten erörtern, wie ein Stück sogar gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern im Unterricht geschrieben werden kann.

Bitte bringen Sie ein Notebook mit.

Die verschiedenen Teile dieser Veranstaltungsreihe können unabhängig voneinander besucht werden. In der Teilnehmergebühr sind die Tagungsgetränke und ein Mittagessen enthalten.


AdressatenLehrer/-innen an Förderschulen, Lehrer/-innen an Grundschulen, Primarstufe, Förderschule bis Sek I
ThemaEnglisch
Termin Dienstag, 19.03.2019, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
OrtVBE NRW, Westfalendamm 247, 44141 Dortmund
Referent/enNicola Hanstein; Native Speaker & English Teacher
VeranstalterVBE Bildungswerk
AnsprechpartnerGudula Farinella, bildungswerk@vbe-nrw.de, Tel: 0231 420061
KostenVBE Mitglieder: 80,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 100,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (15.03.2019) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Sie können Sich jedoch auf die auf die Nachrückerliste setzen.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

bildungswerk@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW