VBE-Logo

E25 Lehrerkonferenz

F
Fortbildung

Pädaogische Führung und Schulmanagement sind zentrale Leitkategorien und umfassende Rollenbeschreibung für Schulleitung. In diesem Kontext ist die gelingende und nachhaltige Gestaltung der Lehrerkonferenz von essentieller Bedeutung. Da die Schulleiterin/der Schulleiter nicht nur das Produkt ihres/seines Talents und Strebens (Kompetenzen und soft-skills), sondern immer auch Produkt des institutionalisierten Betriebs mit seinen Möglichkeiten, Instrumenten, hierarchisierten Abläufen... ist, werden in der Veranstaltung folgende Themenbereiche bearbeitet:

  • Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen
  • Selbstmanagement der Schulleiterin/des Schulleiters
  • Rolle der Schulleitung in der Lehrerkonferenz
  • Bedeutung der Körpersprache in kommunikativen Situationen
  • bewusste Körpersprache in der Lehrerkonferenz in Anpassung an die Situation
  • das "Setting" der Konferenz
  • Vorbereitung (Themen, Delegierung, Formalien...), Durchführung (Methoden, Medien, fachliche Expertise...), Evaluation und Zielvereinbarungen
  • Umgang mit Störungen und Widerstand

In der Teilnehmergebühr sind ein Mittagessen und die Tagungsgetränke enthalten.


AdressatenSchulleitung
ThemaKommunikation, Konfliktmanagement, Personalführung
Termin Donnerstag, 23.05.2019, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
OrtVBE NRW, Westfalendamm 247, 44141 Dortmund
Referent/enMichael Reichert
VeranstalterVBE Bildungswerk
AnsprechpartnerGudula Farinella, bildungswerk@vbe-nrw.de, Tel: 0231 420061
KostenVBE Mitglieder: 65,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 90,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (25.04.2019) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Sie können Sich jedoch auf die auf die Nachrückerliste setzen.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

bildungswerk@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW