VBE-Logo

Sexuelle Traumatisierung - Hintergründe und Auswirkungen für den Unterrichtsalltag

F
Fortbildung

In dieser Fortbildung stehen u.a. folgende Fragen im Mittelpunkt: Wie erkenne ich sexuellen Missbrauch? Welche Auswirkungen haben Missbrauchserfahrungen für den Unterricht? Welche Handlungsmöglichkeiten stehen dem Lehrpersonal zur Verfügung? Wie sieht die Rechtslage bei Verdachtsfällen aus?


AdressatenErzieher/-innen, LAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen aller Schulformen, OGS-Mitarbeiter/-innen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen
ThemaGesundheit
Termin Donnerstag, 07.03.2019, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
OrtGutenbergschule, Lange Str. 21, 45892 Gelsenkirchen
Referent/enChristina Borkowski, Erzieherin, Diplom-Sozialpädagogin und traumazentrierte Fachberaterin; Kin Kramer, Erzieherin und traumazentrierte Fachberaterin
VeranstalterVBE Gelsenkirchen
AnsprechpartnerUrsula Gurski, u.gurski@vbe-nrw.de, Tel: 0209 584563
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 15,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (28.02.2019) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

u.gurski@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW