VBE-Logo

Lass den Philipp zappeln – wenn der Kopf zu ist, muss Bewegung rein!

F
Fortbildung

In der Schule haben viele Kinder Schwierigkeiten mit ihren Bewegungsmustern. Diese haben zur Folge, dass höhere kognitive Leistungen nicht oder nicht vollständig abgerufen werden können. Kinder können sich demzufolge nicht immer von ihrer besten Seite zeigen. Damit die Kinder in der Schule optimal gefördert werden, ist es wichtig, dass sich die Lehrer zuvor die kognitiven sowie die Bewegungsleistungen der Kinder anschauen und sicher interpretieren. In diesem Workshop sollen spezifische Bewegungsmuster gezeigt und erklärt werden, die die Lernleistungen der Kinder im Bereich der lernstützenden Kompetenzen wie Konzentration, Gedächtnis, Anwendung von Regeln und Graphomotorik verbessern können. Der Lehrer soll Sicherheit darin bekommen, die Bewegungsmuster der Kinder und ihre kognitiven Leistungen in Zusammenhang zu bringen. Wenn das gelingt, kann eine optimale Basis für eine gute Lernvoraussetzung geschaffen werden. Das durch uns erstellte Beobachtungsprogramm wird gemeinsam erarbeitet und ist anschließend direkt für den Schulalltag geeignet. Unser Ziel ist es, dass auch im Unterricht neurophysiologische Lerntheorien einen Platz finden.


AdressatenAlle Interessierten, Erzieher/-innen, LAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen an Förderschulen, Lehrer/-innen an Grundschulen, OGS-Mitarbeiter/-innen, Schulsozialarbeiter/-innen, Sonstige, Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Studierende, Sozialpädagogische Fachkräfte
ThemaGesundheit, Gewaltprävention, Inklusion, Integration, Kita, Konfliktmanagement, Organisation, Persönlichkeitsentwicklung, Schulpraxis, Sonstige, Unterricht
Termin Mittwoch, 08.05.2019, 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr
OrtGaststätte "Zum Schwatten Jans", Dorstener Str. 307, 45768 Marl
Referent/enIna Benning, Meike Hußmann
VeranstalterVBE Recklinghausen
AnsprechpartnerSabrina Risthaus, s.risthaus@vbe-nrw.de, Tel: 02365 9212653
KostenVBE Mitglieder: 25,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 40,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (29.04.2019) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

s.risthaus@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW