Klassische Altstadtführung für Lehrkräfte

F
Fortbildung

Es erwartet Sie eine launige Stadtführung mit vielen Geschichten und Anekdoten zu Aachen. Sicher werden die einen oder anderen staunen, an was man immer wieder achtlos vorbeiläuft. Manches ist auch wenig bekannt: Denn was hat das Fischpüddelchen mit dem Kaiser vom Kaiserplatz zu tun? Oder wie ist Aachen an einen geklonten Hühnerdieb gekommen? Natürlich spielt auch Karl der Große und hier besonders sein abwechslungsreiches Privatleben eine Rolle. Wer waren die gekrönten Tauben in den Gängen der Karolingerpfalz?

Treffpunkt: Rondell Elisenbrunnen, Aachen


AdressatenLAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen aller Schulformen, OGS-Mitarbeiter/-innen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen
ThemaSonstige
Termin Montag, 07.09.2020, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtTreffpuntk: Rondell Elisenbrunnen in Aachen, Friedrich-Wilhelm-Platz, 52062 Aachen
Referent/enSabine Mathieu
VeranstalterVBE Aachen
AnsprechpartnerNina Schiffer, n.schiffer@vbe-nrw.de
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10,00 EUR
Anmeldung Online-Anmeldung

Anmeldeschluss: 31.08.2020 | Freie Plätze: 24



VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2020 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW