Achtung, Termin entfällt: Lass den Philipp zappeln - So liest und schreibt Philipp (Ergänzungsmodul)

F
Fortbildung

Dieser Workshop basiert auf den Kenntnissen aus den Fortbildungsteilen „Lass den Phillip zappeln - Teil 1 / Basismodul“. Das Lesen ist für viele Kinder mit viel Mühe und Anstrengung verbunden. Es kommt immer wieder zu stockendem Lesen sowie zu Auslassungen von Buchstaben, Wörtern oder auch ganzen Zeilen. Daneben fällt es den Kindern oftmals im Alltag schwer, den Stift auf einem Blatt korrekt zu führen bzw. ordentlich und gleichbleibend zu schreiben und ohne sonderliche Anstrengung einige Zeilen fortlaufend zu schreiben. Die Graphomotorik ist ein grundlegender Bereich in der Schule und zieht sich beinahe durch alle Schulfächer. Kinder, die beim Schreiben Schwierigkeiten haben, verbrauchen durch das angestrengte Schriftbild viel Kapazität, die jedoch eher in das zu Schreibende fließen sollte. In diesem Workshop wird auf mögliche Gründe für Lese- und Schreibschwierigkeiten eingegangen. Wir werden die Theorie aus dem bereits absolvierten Workshop wiederholen. Anschließend sollen die Teilnehmer Ideen und Anregungen erhalten, auf welcher Art sie das Lesen und Schreiben im Schulalltag fördern können. Es werden Spiele und Übungen erarbeitet, die als Grundlage dazu dienen.

Voraussetzung: Lass den Philipp zappeln Teil 1 / Basismodul Die Veranstaltung beinhaltet ein Mittagessen sowie Getränke vor Ort. Da es sich um eine "Nachholveranstaltung" handelt, werden die TeilnehmerInnen der bereits abgesagten Veranstaltung von Mai 2020 bevorzugt aufgenommen. Es sind allerdings darüber hinaus auch Plätze frei.


AdressatenAlle Interessierten, Erzieher/-innen, LAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen aller Schulformen, OGS-Mitarbeiter/-innen, Seiteneinsteiger/-innen, Sonstige, Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Sozialpädagogische Fachkräfte
ThemaGesundheit, Inklusion, Integration, Kita, Kommunikation, Schuleingangsphase, Schulpraxis, Seiteneinstieg, Seminar/Referendariat, Unterricht
Termin Mittwoch, 25.11.2020, 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr
OrtGaststätte "Zum Schwatten Jans", Dorstener Str. 307, 45768 Marl
Referent/enIna Benning, Meike Hußmann
VeranstalterVBE Recklinghausen
AnsprechpartnerSabrina Risthaus, s.risthaus@vbe-nrw.de, Tel: 02365 9212653
KostenVBE Mitglieder: 25,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 40,00 EUR
 
Eine Online-Anmeldung ist leider nicht möglich.

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2020 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW