Abgesagt: Gewaltfreie Kommunikation - Fortsetzungsworkshop

F
Fortbildung

Die Gestaltung von verbindenden Gesprächen auf der Basis der Gewaltfreien Kommunikation braucht Übung und Gewöhnung. Dieser Workshop soll dazu beitragen, dass es leichter gelingt, Gespräche so zu führen, dass Verbindung entsteht und bestehen bleibt. Das vierschrittige Modell und die damit verbunden Haltung von Wertschätzung und Respekt werden weiter eingeübt. Wenn Sie die Grundbegriffe in einem Einführungsworkshop kennen gelernt haben, können Sie Gespräche im Kollegenkreis sowie mit Eltern und Schülern an eigenen Beispielen weiter üben. Gearbeitet wird an Beispielen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, so dass konkrete und vertiefende Erfahrungen durch praktisches Üben ermöglicht werden.


AdressatenLehrer/-innen aller Schulformen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen
ThemaKommunikation, Konfliktmanagement
Termin Dienstag, 09.02.2021, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtAbtei Brauweiler - Mathildensaal, Ehrenfriedstr. 19, 50259 Pulheim-Brauweiler
Referent/enHerbert H. Warmbier, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation
VeranstalterVBE BV Köln
In Kooperation mitHerbert H. Warmbier, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation
AnsprechpartnerCarmen Schumacher, c.schumacher@vbe-nrw.de
KostenVBE Mitglieder: 5,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 20,00 EUR
 
Eine Online-Anmeldung ist leider nicht möglich.

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2020 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW