Wie traue ich mich, zu singen?

W
Workshop

Mit Kindern in der Schule zu singen stellt vor allem für fachfremd unterrichtende Musiklehrer*innen eine große Herausforderung dar. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt daher auf dem aktiven Singen. In zwei Präsenz- und vier Online-Terminen werden praktische Übungen für den Schulalltag vorgestellt, mit denen wir unseren Körper und unsere Stimme vor dem Unterrichten gut vorbereiten können. Hierbei fließen Elemente der Alexandertechnik ebenso ein wie klassische Einsingübungen. Außerdem lernen wir, entspannt in einer kinderfreundlichen Tonlage zu singen und durch das regelmäßige Üben die Angst vor dem Singen vor der Klasse und Kolleg*innen zu überwinden. Dazu werden vor allem Kanons genutzt, um im Umgang mit der eigenen Stimme sicherer zu werden.

Diese Fortbildung umfasst mehrere Termine immer montags 15.30 – 16.30 Uhr. Online-Termine: 02.11., 09.11., 16.11., 23.11. via ZOOM. Vorgesehene Präsenz-Termine: 26.10., 30.11.20.
Mitglieder melden sich über diese Seite zu der Veranstaltung an. Nichtmitglieder melden sich bitte über info@vokalmusikzentrum.de an. Die Anmeldung gilt für alle Termine.


AdressatenAlle Interessierten, Lehrer/-innen aller Schulformen
ThemaSchulpraxis, Unterricht
Termin Montag, 26.10.2020, 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
OrtReinoldihaus Dortmund, Reinoldistr. 7 - 9, 44135 Dortmund
Referent/enRobin Grunwald, Tenor, in der Spielzeit 2020/21 Mitglied des Opernstudios am Niederrhein. Die Moderation übernimmt Katharina Botzet, Vokalmusikzentrum NRW.
VeranstalterVBE Dortmund
In Kooperation mitVokalmusikzentrum
AnsprechpartnerChristian Willing, c.willing@vbe-nrw.de, Tel: 0231 3579420
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 50,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (23.10.2020) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

c.willing@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2020 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW