VBE-Logo

Anregungen zur Erstellung von Teilzeitkonzepten

F
Fortbildung

Jede Schule sollte ein schuleingenes Teilzeitkonzept haben. In dieser Fortbildungsveranstaltung stellen wir die Grundlagen zur Erstellung eines Teilzeitkonzeptes vor und erste Überlegungen für ein schuleigenes Teilzeitkonzept finden Zeit und Raum. U. a. gehen wir auch auf die Fragen ein, warum AfGs notwendig sind, was sie tun können, welche Rechte und Pflichten sie haben und wie sie sich zum Thema Teilzeitkonzepte in der eigenen Schule einbringen können. Möglichkeiten der Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen (AfG): Ähnlich wie Lehrerräte (LR) sind die Ansprechpartnerinnen für Gleichstellungsfragen (AfG) zentrale Bestandteile der schulischen Mitwirkung. Unsere Veranstaltung richtet sich auch an LR-Mitglieder und an alle Lehrkräfte, die an diesem Thema interessiert sind.


AdressatenAfG, Alle Interessierten, Lehrer/-innen aller Schulformen, Lehrerräte, Schulleitung
ThemaKommunikation, Schulpraxis, Schulrecht
Termin Dienstag, 07.05.2019, 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr
OrtGS Sundern, Sundernstraße 20, 33332 Gütersloh
Referent/enSandra Helfer, Kirsten Lemme
VeranstalterVBE BV Detmold
AnsprechpartnerBritta Rötter, b.roetter@vbe-nrw.de
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (01.05.2019) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

b.roetter@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW