VBE-Logo

Stadtrundfahrt durch Herne - Außerschulische Lernorte

F
Fortbildung

In Herne laden wir Sie ein, die Stadt zwischen den Städten in ihrer ganz eigenen Besonderheit kennenzulernen. Denn: Herne kann was! Die 2-stündige Tour führt Sie u.a. vorbei an der Fortbildungsakademie Mont-Cenis, der Zechensiedlung Teutoburgia, dem Logistikpark Friedrich der Große und dem Schloss Strünkede. Sie erhalten Informationen zu Hernes reicher Geschichte, aber auch zu heutigen kulturellen Highlights, wie dem Kirmesplatz oder der Künstlerzeche Unser Fritz. Natürlich locker begleitet durch viele lebendige Anekdoten über die Schichtarbeit der Kumpels, die Sausen auf der Cranger Kirmes und den Fußball. Lernen Sie außerschulische Lernorte kennen und nutzen Sie dies für Ihren Schulalltag.


AdressatenAlle Interessierten, Erzieher/-innen, LAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen aller Schulformen, OGS-Mitarbeiter/-innen, Seniorinnen/Senioren, Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Studierende, VERENA-Kräfte, Vertretungslehrer/-innen
ThemaSchulpraxis, Unterricht
Termin Donnerstag, 06.06.2019, 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
OrtTreffpunkt Parkplatz Decathlon, Holsterhauser Str. 200, 44625 Herne
Referent/enHerr Höhfeld, Gästeführer der Stadt Herne
VeranstalterVBE Herne
AnsprechpartnerAndrea Rogalla, a.rogalla@vbe-nrw.de, Tel: 02325 653032
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (21.05.2019) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

a.rogalla@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW