VBE-Logo

E50 Kooperative Entwicklung von Lernimpulsen

F
Fortbildung

 

Lernen ist unbestritten ein komplexer Prozess. Das einzelkämpferische Planen von Förderung greift oft zu kurz. Die kooperative, prozessorientierte Entwicklung von Lernimpulsen ermöglicht dagegen die Erarbeitung praktisch wirksamer Entwicklungsimpulse, die auch im Rahmen des gemeinsamen Unterrichts umsetzbar sind. Sowohl Gedanken und Ideen, als auch die Verantwortung können hier gemeinsam getragen. Fragen, die sich dabei stellen, können sein:

Wie bündeln wir die vorhandenen Ressourcen effizient?

Wie kann ich heute im intensiven kollegialen Diskurs so konkret planen, dass ich morgen individuell handlungsfähig bin und Entlastung erlebe?

Welche Haltungen und Tools helfen mir, einerseits wirksame Förderimpulse zu setzen und andererseits ein hohes Maß an Verantwortung beim Schüler zu belassen?

Wie lassen sich aus oft komplexen Wünschen in Sachen Förderung kleine effiziente Förderimpulse generieren, die den Schulalltag bereichern?

Wie kann aus dem Wunsch nach geplanten pädagogischen Impulsen und der kooperativ-fokussierten Reflexion eine achtsam gestaltende Schulpraxis werden?

Welche Veränderungen kann ich in meinem System Schule anregen?

Das Training besteht aus der praxisorientierten Darstellung einer Gesprächs- und Dokumentationstechnik.  Sie bietet am Nachmittag die Möglichkeit, für einen eigenen Fall wirksame Handlungsimpulse zu entwerfen. Parallel wird auf der Ebene der Schulentwicklung reflektiert, welche Möglichkeiten der Umsetzung im eigenen System bestehen.

In der Tagungsgebühr sind die Tagungsgetränke und ein Mittagessen enthalten.


AdressatenLehrer/-innen aller Schulformen
ThemaSchulpraxis, Unterricht
Termin Donnerstag, 05.12.2019, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
OrtVBE NRW, Westfalendamm 247, 44141 Dortmund
Referent/enNicola Küppers und Richard Sewina
VeranstalterVBE Bildungswerk
AnsprechpartnerGudula Farinella, bildungswerk@vbe-nrw.de, Tel: 0231 420061
KostenVBE Mitglieder: 65,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 85,00 EUR
Anmeldung Online-Anmeldung

Anmeldeschluss: 04.11.2019 | Freie Plätze: 23



VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW