Lehrerratsschulung für Dienstorte im Bezirk Münster - Aufbauqualifizierung

LR
Lehrerratsschulung

Aufbauqualifizierung für Mitglieder in Lehrerräten, die bereits an einer Grundschulung teilgenommen haben. Eine Aufbauschulung kann ab dem Folgejahr nach einer Basisschulung gebucht werden. In der Aufbauschulung frischen wir zunächst Ihr Wissen über die schulgesetzlichen Grundlagen Ihrer Arbeit auf und beschäftigen uns anschließend vertiefend mit unterschiedlichen Aspekten der Lehrerratsarbeit (Themenschwerpunkte s. u.). Die Aufbauschulung kann daher auch mehrfach besucht werden. Unsere Angebote sind auf Grundlage einer vertraglichen Vereinbarung mit dem MSB den staatlichen - z. B. durch die Kompetenzteams - gleichgestellt (Erlass). Ihnen entstehen keine Kosten. Ihre Fahrtkosten trägt die Schule, der die verauslagten Reisekosten dann von der Bezirksregierung erstattet werden. Die Teilnehme an der Qualifizierung liegt im besonderen dienstlichen Interesse. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Sonderurlaub gemäß § 26 der Freistellungs- und Urlaubsverordnung NRW. Der besondere Ausnahmefall gemäß § 26 Abs. 2 Satz 2 FrUrlV ist gegeben. Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt Ihre Schuldaten an. Da die Schulungen über die zuständigen Bezirksregierungen abgerechnet werden, müssen Sie Ihre Schulung in dem Regierungsbezirk buchen, in dem Ihr Dienstort liegt.

Themenschwerpunkte:
- Beteiligungstatbestände bei Einstellungen: Mitbestimmung oder Mitwirkung bei Einstellungen ist eine zentrale Aufgabe von Lehrerräten. Dabei ist entscheidend, welche Dienstvorgesetzteneigenschaften die Schulleitung hat und ob es sich um befristete oder unbefristete Einstellungen handelt. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Modul.
- Verordnung zur Ausführung § 93 Abs. 2 Schulgesetz: Anrechnungsstunden, Altersermäßigung, Pflichtstundenzahl, .... In der Verordnung zur Ausführung von § 93 Abs. 2 Schulgesetz sind viele wichtige Rahmenbedingungen und Verfahren festgelegt, die unsere tägliche Arbeit beeinflussen. Wer entscheidet z. B. über die Höhe und Verteilung der Anrechnungsstunden? Dieser und anderen Fragen gehen Sie in diesem Modul auf den Grund.
- Erstellung von Teilzeitkonzepten: In diesem Modul erfahren Sie alles über rechtliche Rahmenbedingungen, Grundsätze und Empfehlungen zur Erstellung eines Teilzeitkonzeptes.


AdressatenLehrerräte
ThemaQualifizierung Lehrerräte
Termin Montag, 21.09.2020, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
OrtHVHS Könzgen, Annaberg 40, 45721 Haltern am See
Referent/enDoris Kathöfer, Gaby Möllers
VeranstalterVBE LRS Münster
AnsprechpartnerDoris Kathöfer, d.kathoefer@vbe-nrw.de, Tel: 0251 9879007
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 0,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (16.09.2020) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

d.kathoefer@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2020 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW