OS8 Die Allgemeine Dienstordnung (ADO)

OS
Online-Seminar
Die ADO ist die Geschäftsordnung der Schule. Sie regelt die Rechte und Pflichten der Schulleitung, aber auch der Kolleginnen und Kollegen.
  • Was darf eine Schulleitung anordnen?
  • Wann muss ich für Eltern erreichbar sein?
  • Welche Präsenzpflichten habe ich?
  • Welche Pflichten hat eine Teilzeitkraft?
  • Ab wann benötige ich eine  Krankmeldung?

Diese Veranstaltung soll Ihnen helfen, die Antworten auf diese und viele weitere Fragen selbstständig zu erarbeiten, indem sie Ihnen einen Überblick über die Vorschriften verschafft und so zu  mehr Rechtssicherheit in Ihrem Arbeitsalltag verhilft.

Hierzu werden die Vorschriften verständlich vorgestellt und anschließend mit Beispielen aus der Praxis veranschaulicht. 

 

WICHTIG! Erst nach dem Eingang der Kostenbeteiligung auf unserem Konto, erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen und den Zugangsdaten. Ton- und Filmaufnahmen des Online-Seminars sind verboten.

Das Online-Seminar erfolgt über die Plattform GotoWebinar. Rücktritt: Von einer Teilnahme können Sie kostenfrei bis zum 12.02.2021 zurücktreten. Jede Abmeldung muss schriftlich erfolgen an bildungswerk@vbe-nrw.de.


AdressatenAlle Interessierten, Lehrer/-innen aller Schulformen
ThemaRechtsfragen
Termin Montag, 22.02.2021, 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Referent/enJoachim Klüpfel-Wilk, Justiziar VBE NRW
VeranstalterVBE Bildungswerk
In Kooperation mitVBE Verlag NRW GmbH
AnsprechpartnerGudula Farinella, bildungswerk@vbe-nrw.de, Tel: 0231 420061
KostenVBE Mitglieder: 15,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 25,00 EUR
Anmeldung Online Anmeldung

Hinweis: Die Anmeldung erfolgt über unseren Online-Seminar-Dienstleister Gotowebinar.

Im Anschluss an die Anmeldung werden Sie wieder auf diese Seite zurückgeleitet und haben die Möglichkeit, die Teilnahme und Stornobedingungen für Ihre Unterlagen auszudrucken.

Anmeldeschluss: 12.02.2021

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2020 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW