Pädagogische Diagnostik in der Schuleingangsphase

OS
Online-Seminar

In diesem Workshop wird das lernprozessbegleitende Verfahren ILEA-T (Geiling, Liebers & Prengel, 2015) vorgestellt, das auf das Ermitteln von Lernausgangslagen zielt und so das Lernen von Kindern sowie das professionelle Handeln von Pädagog/innen unterstützt. Der Anspruch von ILEA-T ist es, ein verbindendes Instrument zwischen frühpädagogischen Bildungsdokumentationen und individuellen Lernstandsanalysen im Anfangsunterricht zu sein. Gemeinsam gehen wir der Frage nach, wie mit diesem Instrument • Themen und Interessen der Kinder • die bio-psycho-soziale Gesamtsituation • sowie individuelle Lernvoraussetzungen im Bereich Literacy erfasst werden können.

Der Zugangslink wird am Veranstaltungstag versendet. Bitte ggf. auch den Spam-Ordner kontrollieren. Für VBE-Mitglieder ist die Veranstaltung kostenlos - Nichtmitglieder erhalten mit separater Mail Hinweise zur Überweisung des TN-Beitrages.


AdressatenSozialpädagogische Kolleg/innen im Arbeitsfeld Schuleingangsphase
ThemaSchuleingangsphase
Termin Donnerstag, 10.06.2021, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
OrtOnline-Seminar, Online-Seminar, 44141 Online-Seminar
Referent/enProf.‘in Eva Briedigkeit, Fachhochschule Südwestfalen
VeranstalterVBE BV Arnsberg
AnsprechpartnerUrsula Sieren, u.sieren@vbe-nrw.de, Tel: 02922 911123
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 20,00 EUR
Anmeldung Online-Anmeldung

Anmeldeschluss: 03.06.2021 | Freie Plätze: 151



VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2020 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW