Mit Tablets in der Grundschule vernetzt und kollaborativ arbeiten

OS
Online-Seminar

Wie können digitale Endgeräte wie Tablets sinnvoll im Unterricht der Grundschule und der Erprobungsstufe eingesetzt werden? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Welche Apps und Plattformen jenseits von Lernprogrammen haben sich bereits bewährt? Der Referent wird neben einer grundlegenden Einführung in die Benutzung von Tablets Tools, Apps und Plattformen vorstellen, die insbesondere das kreative und gemeinsame (kollaborative) Arbeiten ermöglichen. Hierbei wird auch der rechtssichere Umgang mit der jeweiligen Anwendung thematisiert.

Die Zugangsdaten erhalten Sie zwei Tage vor der Veranstaltung und nach Eingang der Kostenbeteiligung per Mail.


AdressatenLAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen aller Schulformen, OGS-Mitarbeiter/-innen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Lehrkräfte der Klassenstufen 1 - 6
ThemaDigitalisierung, Schulpraxis
Termin Dienstag, 22.03.2022, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
OrtOnline-Seminar, Online-Seminar, 59229 Online-Seminar
Referent/enDavid Prousch, Medienberater für den Kreis Warendorf
VeranstalterVBE Warendorf
AnsprechpartnerFlorian Pawlik, f.pawlik@vbe-nrw.de, Tel: 02382 701695
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 15,00 EUR
Anmeldung Der Anmeldetermin (15.03.2022) ist überschritten, eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Für evtl. Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

f.pawlik@vbe-nrw.de

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2020 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW