Mit Kindern töpfern - Theorie und Praxis

W
Workshop

Im ersten Teil des Workshops werden organisatorische und technische Fragen geklärt, um mit Kindern gut töpfern zu können.

  • Welcher Ton sollte eingekauft werden?
  • Mit welchen Farben können die Kinder ihre Werke bemalen?
  • Wie werden die Stücke zwischendurch eingepackt?
  • Wie werden sie nach der Fertigstellung getrocknet?
  • Wie wird der Brennofen bedient?
  • Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit die wertvollen Werke der Kinder den Brand im Keramikofen gut überstehen?

Im zweiten Teil "begreifen" die Teilnehmenden zunächst selbst, welche sinnlichen und haptischen Erfahrungen mit dem Material Ton möglich sind. Sie erlernen darüber hinaus die Grundtechniken des Töpferns und wie sie diese spielerisch an Kinder vermitteln können. Material/Brenngeld sind inklusive. Wenn nötig werden die Stücke glasiert. Die Keramiken können ca. drei Wochen später abgeholt werden.

Zahlung erfolgt vor Ort in bar. Material/Brenngeld sind inklusive. Wenn nötig werden die Stücke glasiert. Die Keramiken können ca. drei Wochen später abgeholt werden. Der zweite Termin dieses zweitägigen Workshops findet am 14. März 2023 von 9:00 Uhr bis 13:30 Uhr statt. Ihre Anmeldung gilt für beide Termine!


AdressatenErzieher/-innen, Lehrer/-innen an Förderschulen, Lehrer/-innen an Grundschulen, OGS-Mitarbeiter/-innen
ThemaUnterricht
Termin Mittwoch, 15.02.2023, 9:00 Uhr bis 13:30 Uhr
OrtWerkstatt für Gestaltung, Konermannweg 10, 48159 Münster
Referent/enTeresa Häuser, Keramikerin, Diplom-Pädagogin
VeranstalterVBE BV Münster
AnsprechpartnerMarion Rebohle, m.rebohle@vbe-nrw.de, Tel: 02541 72911
KostenVBE Mitglieder: 35,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 70,00 EUR
Anmeldung Zur Anmeldung bitte hier klicken

Anmeldeschluss: 08.02.2023 | Freie Plätze: 4



VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2020 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW