Kinder, wir machen Yoga

W
Workshop

Als Lehrerkraft hat man großen Einfluss auf den Stressabbau von Kindern, wenn man seinen eigenen Stress reduziert und positiv mit Stresssituationen umgehen kann. Es braucht keine Yogaerfahrung, um Kinderyoga anzuleiten. Man sollte allerdings inspirierend, intuitiv und klar in den Unterricht gehen. Man braucht Begeisterungsfähigkeit und den Willen, in die Welt des Kinderyogas einzutauchen. Gesundheitliche Verbesserungen zeigen sich nur dann, wenn die Kinder motiviert zum Unterricht kommen. Kinderyoga funktioniert, weil Kinder im Yoga loslassen können – weil sie im Yoga dürfen statt müssen. Entspannt und ausgeglichen mit Kinderyoga: Hier zählt keine Leistung, keine Begabung, kein Wettkampf. Stattdessen schenkt Kinderyoga Ruhe, Entspannung, Bewegungsfreude und das Gefühl einmal ganz bei sich zu sein nach dem Motto: „Sein, Austoben und Entspannen.“

Zahlung erfolgt bar vor Ort. Bitte bringen Sie eine Yogamatte (oder ähnliches) und eine Decke mit.


AdressatenAlle Interessierten
ThemaGesundheit, Integration, Persönlichkeitsentwicklung, Schulpraxis, Unterricht
Termin Samstag, 11.02.2023, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
OrtCafe Waldchristall, Bergstraße 141, 32609 Hüllhorst
Referent/enTanja Meier
VeranstalterVBE Minden
AnsprechpartnerFriederike Koltermann, f.koltermann@vbe-nrw.de, Tel: 01737449814
KostenVBE Mitglieder: 0,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 10,00 EUR
Anmeldung Zur Anmeldung bitte hier klicken

Anmeldeschluss: 06.02.2023 | Freie Plätze: 7



VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2020 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW